track to the future

Die Aufgabe der Grafik-Abschlussprüfungen 2020 war es, ein Corporate Design für eine Nachtzuglinie zu gestalten. Mein fiktiver Nachtzug, der Nightline Berlin, richtet sich an die Zielgruppe «Klimajugend» und ist komplett aus recycelten Materialien hergestellt. Die Bildwelt des Zuglinie ist somit auch «recycelt»: Eine Miniaturlandschaft gebaut aus alltäglichen Gegenständen durch die sich der Nachtzug schlängelt. 

 

Qualifikationsverfahren Grafiker EFZ 2020

Corporate Design für eine Nachtzuglinie

Bestehend aus:

– Analyse

– Gestaltungskonzept

– Wortmarke und Zugdesign

– 3 Printmedien: Infobroschüre, Plakat und Tickets

– 3 digitale Medien: Webseite, Werbevideo und App

– 3 Give-Aways: Ansteck-Buttons, Stofftaschen und Reisespiel

© 2020 Läura Maurer | laura_maurer-icloud.com

Portfolio, Grafik, Design